Österreichischer Verein für Deutsche Schäferhunde

SVÖ Manager 3.0


FAQs - Häufig gestellte Fragen


Möglicherweise ist Ihre Lizenz abgelaufen (zB. Demo-Version oder Ratenkauf), oder die Lizenzdatei wurde verändert.
Bitte, wenden Sie sich an die SVÖ-Verwaltung.
Eventuell wird Ihnen dann eine neue Lizenz-Datei zugeschickt.
Bei Ratenzahlung des SVÖ-Managers, läuft Ihre Lizenz am Ende des Jahres ab. Sobald die neue nächste Rate bezahlt ist, bekommen Sie von der SVÖ-Verwaltung eine neue Lizenz per Email zugeschickt.
Die neue Lizenz-Datei (lizenz.ini) muss in des SVÖ-Manager Unterverzeichnis "CONFIG" gespeichert werden (zB. C:\MANAGER3\CONFIG).
Eigenmächtige Veränderungen an der lizenz.ini Datei führen dazu, dass der SVÖ Manager nicht mehr gestartet werden kann!!!

Es gibt 2 Möglichkeiten, Ihre SVÖ Manager Daten auf einen anderen Computer zu übertragen:

  1. Sie installieren den SVÖ-Manager mittels CD auf dem neuen Rechner. Dabei können Sie auf das aktualisieren der Mitglieder und des Zuchtbuches verzichten.
    Achten Sie darauf, dass auf beiden Computern die gleiche Version installiert ist! (Eventuell müssen Sie noch ein Update installieren.)
    Kopieren Sie nach erfolgreicher Installation das gesamte SVÖ Manager Unterverzeichnis "DATA" (zB. C:\MANAGER3\DATA) in das SVÖ Manager Verzeichnis auf dem neuen Computer und überschreiben Sie die ursprünglichen Dateien.
    Nun haben beide Computer den gleichen Datenbestand.

  2. Sie kopieren das gesamte SVÖ Manager Verzeichnis (zB. C:\MANAGER3) auf Ihren neuen Rechner.
    Nun müssen Sie noch die "Runtime" installieren, damit der SVÖ Manager läuft. Dies befindet sich im Unterverzeichnis "RUNTIME.90". Führen Sie die "SETUP.EXE" im Verzeichnis "RUNTIME.90" aus. Danach ist Ihr SVÖ Manager wieder einsatzbereit.
Durch das reine Kopieren werden keine Dektop-Verknüpfungen und keine Menü-Einträge angelegt.
Öffnen Sie das SVÖ Manager Verzeichnis im Windows-Explorer und suchen Sie die Datei "SVOE.EXE" (Typ Anwendung).
Klicken Sie mit der RECHTEN Maustaste auf die Datei und wählen Sie "Senden an" - "Desktop (Verknüpfung erstellen)"
Bitte stellen Sie in Ihrem System die Größe von Text, Apps und anderen Elementen auf 100%. Dazu klicken Sie mit der Rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle ihres Desktops und wählen "Anzeigeeinstellungen".

  • Abbildung 1

    linzenz.ini im CONFIG-Verzeichnis
     

  • Abbildung 2

    Installieren der Runtime
     

  • Abbildung 3

    Erstellen einer Desktop-Verknüpfung (Icon)
     

  • Abbildung 4

    Setup as Administrator ausführen
     

  • Abbildung 5

    Anzeigeeinstellungen durch rechten Mausklick auf den Dektop
     

  • Abbildung 6

    Anzeigeeinstellungen: Größe von Text, Apps und anderen Elementen auf 100%